Olivier Delooz

Delegierter Generaldirektor - Partner, Fondsmanager
Bei Rouvier Associés seit 2006


Im Jahr 2006, nachdem ich drei Jahre bei KPMG verbracht hatte, um dort Aufträge der Rechnungsprüfung und Transaktionen für große internationale Banken (insbesondere General Electric Capital, HSBC, Crédit Suisse) auszuführen, suchte ich nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Ich strebte es an,eine Tätigkeit auszuüben, die in meinen Augen, das in meinen Augen drei wesentliche Quellen der Motivation und der beruflichen Erfüllung vereinigt: das Finanzwesen, die Analyse, die den Entschluss begründet, und die direkte Beziehung zu den Kunden. Die Vermögensverwaltung bei Rouvier Associés wird voll und ganz diesen drei Dimensionen gerecht. Aber es ist ein weiterer vierter Aspekt, der mich den Entschluss fassen ließ, in ein Unternehmen mit seltenen Eigenschaften einzutreten: die Gewissheit, an einem menschlichen Abenteuer inmitten eines qualitätsvollen Teams teilzunehmen, das die maßgebenden Werte miteinander teilt. Auf jeder Etappe meiner beruflichen und professionellen Karriere habe ich festgestellt, dass Teamarbeit bereichernd ist und aufwärts streben lässt. Genau diesen Gedanken kultiviert auch unser Unternehmen. Jedes Mitglied von Rouvier Associés trägt einen Teil dazu bei, eine Gesellschaft aufzubauen, die tiefe Wurzeln besitzt und noch in vielerlei Hinsicht weiterwachsen kann.

Ausbildung: HEC – IEP Paris

Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch