Nikolay Marinov

Analyst, Fondsmanager
Bei Rouvier Associés seit 2015


Ich kam nach Abschluss meines Studiums an der Sciences Po (Institut d‘Etudes politiques) im Jahre 2015 als Analyst zu Rouvier Associés, wo ich bereits erste Erfahrungen als Praktikant sammeln konnte. Meine Rolle im Unternehmen besteht darin, das Managementteam bei den Studien, Bewertungen und der Überwachung der Unternehmen unseres Anlageuniversums zu unterstützen. Ich sehe die Bewertung von Unternehmen eher als ein Handwerk statt als eine Kunst oder Wissenschaft, eine Aktivität, die eher Grundsätzen folgt, statt bestimmten Gesetzen. In diesem Sinne bietet sie mir einen breiten Entfaltungsbereich, der die ständige Suche nach Perfektion erfordert. Was ich bei Rouvier Associés schätze, ist die Managementphilosophie, die den Ansatz eines Vermögensanlegers mit im Team gemachten Überlegungen verknüpft und so die Auswirkungen unvollständiger Alleinentscheidungen abmildert. Darüber hinaus ist Rouvier Associés ein Unternehmen, das bei jeglicher Entscheidungsfindung einen strikten und disziplinierten Ansatz verfolgt, was mich wiederum motiviert, engagiert an der weiteren Entwicklung des Unternehmens teilzuhaben, da dieser Ansatz für mich ein gutes Zeichen für die Zukunft ist.

Ausbildung: IEP de Paris

Sprachen: Französisch, Englisch, Bulgarische