Amaury de Chaumont Quitry

Senior advisor
Bei Rouvier Associés seit 2014


Den Großteil meiner beruflichen Laufbahn habe ich im Bankensektor verbracht, vor allem im Kapitalmarkgeschäft.

Ich arbeitete zwölf Jahre bei der Banque Indosuez, bei der ich zuletzt der Leiter des Handelsraumes der Banque Indosuez in London war. Danach arbeitete ich zwölf Jahre in der Gruppe Crédit Lyonnais, wo ich in verschiedenen Handelsräumen der Gruppe die Leitung innehatte, zuletzt in London.

Im Jahr 2000 beschloss ich zusammen mit Nathalie Rachou in London die Gründung der Portfoliomanagementgesellschaft Topiary Finance. Wir innovierten damals mit maßgeschneiderten Asset-Allocation-Lösungen, dem Multimanageransatz sowie der Gebührentransparenz.

In 2014 fusionierten wir mit Rouvier Associés, deren Werte und langfristige Vision wir völlig teilen.

Ausbildung: Institut Supérieur d’Electronique de Paris (1973), MBA an der Columbia University New York (1975).