Luxemburg

Seit dem Jahr 2011 dürfen die von Rouvier Associés verwalteten Fonds in Luxemburg vertrieben werden.

Seit Ende des Jahres 2011 ist der Vertrieb der von Rouvier Associés verwalteten Fonds Rouvier Valeurs, Rouvier Europe, Rouvier Evolution, Rouvier Patrimoine und Rouvier Multimanager Balanced in Luxemburg (UCITS IV) genehmigt worden.

Da es kein Repräsentationsbüro vor Ort gibt, reisen ein oder zwei Verwalter regelmäßig nach Luxemburg, um den potentiellen Kunden und Investoren die Investmentstrategie und die aktuelle Situation der Fonds zu präsentieren, und zwar in direkter Form von Präsentationen oder während gemeinsamer Mittagessen.

 

Wie Sie in Luxemburg zeichnen können

Sie sind Investor:

  • Privatperson: via Ihrer Bank, Ihren Vermögensverwalter, Ihr Family Office oder Ihren Lebensversicherungsmakler.
  • Geschäftskunden (Makler, unabhängiger Financial Advisor / unabhängiger Vermögensverwalter, Family Office,Makler,  Privatbank, institutionelle Bank): über die Lebensversicherungsgesellschaften oder via Ihrer Depotbank.

NB: Falls es keine Vertriebsvereinbarung zwischen Rouvier Associés und Ihrer Depotbank oder Ihrer Lebensversicherungsgesellschaft gibt, möchten wir Sie bitten, uns dies mitzuteilen und gegebenenfalls eine direkte Vereinbarung mit Rouvier Associés zu treffen.
 

 

Die Dokumentation erhalten

Die gesamte regulatorische und vertriebliche Dokumentation ist in französischer und deutscher Sprache erhältlich.

Für alle administrativen Fragen zur Verwaltung der Anteile unserer Fonds, weisen wir auf den Prospekt hin. Unsere Depotbank für Luxemburg ist Banque de Luxembourg (BDL).

 

 

Lesen Sie auch

Belgien

Seit dem Jahr 2011 dürfen die von Rouvier Associés verwalteten Fonds in Belgien vertrieben werden.

Frankreich

Der zentrale Stitz im Herzen von Paris eröffnet unserem Unternehmen und seinen Fondsmanagern zahlreiche Kontakte hinsichtlich Investments in erstrangige Aktiengesellschaften.